1. Was ist Open Innovation?

Open Innovation eröffnet im Zeitalter der Digitalisierung neue Wege der Innovation und generiert radikal neue Ideen, indem unübliche Wissensgeber/innen, zum Beispiel User/innen und Experten und Expertinnen aus anderen Unternehmen, Regionen oder sogar anderen Branchen frühzeitig in Innovationsprozesse eingebunden werden. Bei der offenen Innovation tüfteln Unternehmen nicht nur innerhalb ihres Betriebs an neuen Ideen, sondern binden daher von Anfang an Akteure wie Kunden und Kundinnen, Anwender/innen, Lieferantinnen und Lieferanten oder interessierte Personen in den Innovationsprozess ein. Sie alle tragen mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen zur Entstehung von neuen Lösungen bei. So werden Produkte entwickelt, die näher an den Kundenvorstellungen angelehnt sind und dadurch größeren Erfolg am Markt haben.

2. Was sind die Vorteile von Open Innovation?

Der Begriff „Open Innovation“ bezieht sich in einer stärker vernetzten Welt auf die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und der frühzeitigen Einbindung eines breiteren Kreis von Mitwirkenden wie beispielsweise Einzelpersonen, um Herausforderungen zu lösen, innovative Produkte und Dienstleistungen zu schaffen und dabei Risiken und Chancen zu teilen. Die Idee beruht auf der Überzeugung, dass sich Unternehmen in einer Welt des verteilten Wissens nicht nur auf die interne Forschung verlassen können. Dieser Ansatz hat in vielen Bereichen zu erheblichen Vorteilen geführt, wie…:

  • Unerwartete Lösungen für diverse Herausforderungen
  • Schnellere Problemlösung
  • Größere Vielfalt des Denkens
  • Geringerer Verwaltungsaufwand
  • Forschungskosten senken
  • Risiken streuen
  • Mehr Marketing-Buzz

3. Wer darf einen Ideenwettbewerb auf der Open Innovation Salzburg Plattform abhalten?

4. Welche Arten von Wettbewerben gibt es auf der OIKS-Plattform?

5. Wie bewerbe ich mich um einen Ideenwettbewerb abzuhalten?

6. Wie kann ich OIKS- Community Mitglied werden?

7. Wie kann ich an einem Ideenwettbewerb mitmachen?

8. Bei wem liegen die Nutzungs- und Verwertungsrechte der Ideen?

9. Was passiert nach dem Abschluss eines Ideenwettbewerbes?

10. Was passiert bei der Community Bewertung?

11. Wer sind die Jurymitglieder und was passiert im Jurymeeting?