Ideenwettbewerb: ZukunftsMobilität – Das Salzburger Seenland in Bewegung (22.09. – 08.12.2020)

Das Salzburger Seenland bietet seinen Bewohner*innen genauso wie seinen Gästen ein einmaliges Naherholungsgebiet, spannende Freizeitangebote und eine Vielfalt an Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten. Ob in die Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen in den Ort, täglich sind wir mobil und bewegen uns in der Region. Die Wahl unseres Fortbewegungsmittels entscheidet auch über unsere Klimabilanz. Wir sind auf der Suche nach deinen innovativen und umsetzbaren Lösungsvorschlägen, um all diese Orte klimafreundlich zu erreichen und Mobilität neu zu denken.

Wie kann Mobilität im Salzburger Seenland gestaltet werden, um die Region für heute und morgen klimafreundlich weiterzuentwickeln?

Gesucht werden Lösungen zu folgenden Fragestellungen:

  • Was braucht die Region heute, damit du dich in deiner Freizeit, im Beruf und im Alltag klimafreundlich fortbewegen kannst?
  • Welche Lösungsvorschläge hast du für das Jahr 2035, um die Mobilität im Salzburger Seenland zukunftsfähig zu gestalten?

Wir freuen uns auf Lösungsvorschläge, die wir schon heute umsetzen können und spannende Ideen, um die Mobilität der Zukunft zu gestalten! Die besten Einreichungen werden prämiert und in die Gestaltung der Region mit eingebunden.

Aufgabe

Deine Lösungen für klimafreundliche und zukunftsfähige Fortbewegung im Salzburger Seenland.

Preise

1. Preis “Ein schöner Tag im Salzburger Seenland” MATTSEE für insg. 4 Personen: Kaiserfrühstück im Schlosscafe Mattsee, Seerundfahrt mit “Seenland Schifffahrt” sowie Eintritt in die Ferdinand Porsche Erlebniswelt fahr(T)raum

2. Preis “Ein schöner Tag im Salzburger Seenland” TRUMERSEEN für insg. 4 Personen: Gesund und Fit Frühstück im Schlosscafe Mattsee und Eintritt in den Hochseilpark Seeham

3. Preis “Ein schöner Tag im Salzburger Seenland” WALLERSEE für insg. 4 Personen: Frühstück im Ferienhotel Herzog in Neumarkt und Tageseintritt in den Erlebnispark Straßwalchen

Sonderpreis: Innovationsstipendium im Wert von bis zu 4.900 € (1/3 Stipendium) auf das gesamte Studien- und Weiterbildungsangebot der Privatuniversität Schloss Seeburg (https://www.uni-seeburg.at).

Aktivitätspreis: 3 x 20 Euro Gutschein für die Seebühne Seeham

Auftraggeber

Regionalverband Salzburger Seenland
https://www.rvss.at